studie-kein-wunscharbeitgeber

Studie: Die meisten haben keinen Wunscharbeitgeber

Viele Bewerber in Deutschland haben keinen favorisierten Wunscharbeitgeber, den sie bei ihrer Jobsuche bevorzugen würden. Eine neue Studie zeigt, dass namhafte Firmen nicht unbedingt attraktiver für Arbeitnehmer sind, als kleine Start-Ups. Eine große Chance bei richtiger Umsetzung von Recruiting und Employer Branding. Wir haben alle Infos für Euch!