News, Recruiting, Recruiting-Wissen

Recruiting und Corona – Jetzt richtig vorgehen

Corona und Recruiting - Auch aktuelle Chancen wahrnehmen

Covid-19 stellt aktuell den ganzen Arbeitsmarkt auf den Kopf. Die derzeitigen Umstände führen zu neuen Herausforderungen, aber auch zu ergreifbaren Möglichkeiten. Nachdem wir über die Verantwortung von Recruiting und Stellenportalen berichtet haben, möchten wir auch auf neue Chancen eingehen. So können wir jetzt richtig vorgehen!

corona-recruiting-chancen

Derzeit werden digitale Recruiting-Kanäle unerlässlich für eine aktive Personalsuche. Einer von vielen Veränderungen, die aktuell durch die Folgen von Corona in der Arbeitswelt resultieren. Nach dem aktuellen Kontaktverbot kann es nun auch jederzeit zur Ausgangssperre kommen. Viele Arbeitnehmer arbeiten bereits im Home Office, viele weitere Menschen bleiben nach Möglichkeit und auf Anrat ebenfalls Daheim. Diese Tatsache ermöglicht im Recruiting einen wichtigen Vorteil. Potenzielle Kandidaten sind nun direkt und oft erreichbar.

Home Alone - Die Erreichbarkeit steigt

Die Menschen sind nun fast über die ganze Zeit zu Hause. Das bedeutet nicht nur Ausharren, sondern auch, dass potenzielle Kandidaten nun wesentlich besser erreicht werden können. Über direkte Ansprache bekommen Recruiter jetzt schnell Feedback und so kommt es auch auf direktem Wege zu Telefongesprächen oder Video-Calls. Diese Chance sollten man aktuell erst recht nutzen, wenn die Konkurrenz zu schlafen scheint.

Weniger Konkurrenz im War for Talents

Bisher hat sich der gesamte Markt wenige Top-Kandidaten geteilt. Nun sehen viele Unternehmen aufgrund der akuten Corona Situation eher wenig Anlass, um nach neuen Talenten Ausschau zu halten. Das Recruiting wird vielerorts zurückgeschraubt und schlichtweg heruntergefahren. Auch das kann zu einer Chance werden. Recruiter können möglichen Bewerbern jetzt unter weniger Konkurrenzdruck digital begegnen.

Gleichzeitig kann dem Kandidaten Orientierung und Zuversicht dargeboten werden: “Wir brauchen Dich, unser Unternehmen ist sicher und hat Zukunft!” In solch unsicheren Zeiten kann solch eine Ansprache wirklich zur helfenden Hand werden, denn besonders in kleineren Unternehmen und StartUps kann es bald zu absehbaren Fluktuationen kommen!

Kurzarbeit, Kündigung und Fluktuation - Wie geht die Reise weiter?

Auf viele Branchen kommen nun auch wirtschaftlich schwere Zeiten zu. Speziell die Kleinen unter den Unternehmen kämpfen ums Überleben. Die Folge sind Kurzarbeit, weniger Einstellungen oder gar letztendlich die Kündigung von Mitarbeitern. Auch hier nimmt Recruiting aktuell eine neue Rolle ein und wird zum aktiven Helfer.

Auf diese Weise kann beiden Seiten geholfen werden. Jobsuchende bekommen direkt neue Perspektiven und Recruiter finden mit höherer Wahrscheinlichkeit Gehör für Ihre offenen Stellen. Das alles zeitnah im Rahmen eines antizyklischen Recruitings.

Aktuelle Zeitpläne werden auch innerhalb der Unternehmen nun oft verworfen und neu gestaltet. Manche Projekte liegen jetzt auf Eis, für Personaler bedeutet das auch – mehr Kapazitäten für die aktive Kandidatenansprache.

Mehr Kapazitäten für gutes Recruiting

Wer jetzt in seinem Home Office sitzt und nicht weiß, was er tun soll, dem raten wir – nehmt Euch Zeit, um Eure Recruitingprozesse zu optimieren und aktiv an Eurer Kandidatenansprache zu arbeiten. Den jetzt könnt Ihr potenzielle Kandidaten flexibel und einfach zu jederzeit erreichen und das ohne hohen Konkurrenzdruck! Überlegt Euch, wie Ihr helfen könnt, wie Ihr Arbeitnehmer auffangt und neue Perspektiven schenkt. Wie Ihr die Menschen erreicht und lernt mit der gegebenen Situation umzugehen und darüber hinaus zu wachsen.

Aktuelle Chancen für Recruiting im Überblick

  1. Viele sind zu Hause = potenzielle Kandidaten sind hervorragend erreichbar
  2. Insgesamt wird das Recruiting eher heruntergefahren = weniger Konkurrenzdruck
  3. Absehbare Fluktuation innerhalb kleinerer Unternehmen
  4. Asynchrones/Antizyklisches Recruiting
  5. Interne Kapazitäten bleiben größtenteils frei

Wer jetzt richtig handelt, kann nach der Corona Krise wieder erfolgreich und mit einem erweiterten Team durchstarten. Lasst uns also Herausforderungen in Chancen verwandeln!

Auch wir wollen Euch aktiv unterstützen….

Solidarität ist in diesen Zeiten wichtiger denn je, daher rekrutieren wir für Euch bis auf Weiteres einen Extra-Monat kostenlos!*

*Angebot gilt für alle Aufträge ab 3 Monaten regulärer Laufzeit.

Recruiting in Zeiten von Corona
corona-remote-recruiting
Corona Remote Recruiting – Tools und Tipps