Kündigungsgrund Büro – So wichtig ist die Arbeitsumgebung

Kündigungsgrund Büro Studie

Jeder Zehnte aus GenY hat schon mal wegen dem Büro-Design gekündigt

Die unmittelbare Arbeitsumgebung wird besonders für Mitarbeiter im Büro immer wichtiger, dass bestätigt auch eine neue Studie von Coworking-Anbieter Mindspace. Warum das Büro-Design immer häufiger zum Kündigungsgrund wird und was eine gute Arbeitsumgebung ausmacht, verraten die folgenden Zahlen und Fakten.

Kündigungsgrund Büro Studie

Wer kennt es nicht – Das Büro ist so langweilig gestaltet, dass man gleich am nächsten Tag die Kündigung einreicht – tatsächlich wahr! Laut einer neuen Umfrage von Mindspace und dem Marktforschungsunternehmen OnePoll nimmt die Bedeutung der Arbeitsumgebung enorm zu. So gibt jeder Zehnte der Generation Y an, schon einmal wegen dem Büro-Design gekündigt zu haben. Insgesamt 13% der Deutschen lehnen sogar einen neuen Job ab, wenn Büro-Optik und -Ausstattung nicht den Vorstellungen entsprechen.

Das Büro-Design hat großen Einfluss auf das Wohlbefinden von Mitarbeitern. Besonders die Altersgruppe der 18-34-Jährigen fühlt sich von seiner unmittelbaren Arbeitsumgebung beeinflusst. Dabei fühlen sich sogar 14% gestresst durch die Umstände im Büro. Jeder Vierte dieser Altersgruppe wird durch Design und Komfort der Arbeitsumgebung zudem müde. So ist mindestens jeder Zehnte dieser Arbeitnehmergruppe mit dem eigenen Büro nicht zufrieden.

So sieht Generation Y den eigenen Arbeitsplatz

Für mich ist das Büro-Design schon zum Kündigungsgrund geworden.

10%

Ich fühle mich durch Design, Gestaltung und Komfort meines Büros ermüdet.

24.9%

Ich fühle mich durch meine Arbeitsumgebung gestresst.

14%

Das Büro-Design trägt dazu bei, ob ich mich mit meinen Kollegen austauschen möchte.

9.7%

Arbeitnehmer Ü34 lassen sich im Vergleich dazu einfacher vom Arbeitsumfeld inspirieren. Doch welche Faktoren machen ein Büro zur Wohlfühloase? Die wichtigsten Kriterien hier einmal im Überblick.

Wohlfühlfaktoren im Büro

Standort

Pausen

Charakter und Charme der Arbeitsräume

Möbel und Ausstattung

Lichtqualität

Nähe zu Imbiss, Restaurants und Geschäften

Luft und Temperatur

Arbeitsbelastung

Lautstärke

Arbeitsorganisation

Größe / Platz im Büro

Anpassbarkeit von Stühlen und Tischen

Qualität / Benutzerfreundlichkeit der technischen Geräte

Teamprojekt Bürogestaltung

Searchtalent Büro Berlin Office Design
Teamprojekt Büro-Design Searchtalent

Ein gutes Arbeitsklima steigert Produktivität und Wohlbefinden und somit auch die Mitarbeiterbindung (siehe auch Employer Branding). Wer sich genauere Gedanken für die optimale Bürogestaltung machen möchte, sollte schlichtweg die Mitarbeiter selbst dazu befragen. Die kreative Umgestaltung kann so zum Teamprojekt werden und frischen Wind ins Office bringen.

Wer Räume (sowohl physisch, als auch psychisch) bietet, kann bei seinen Mitarbeitern punkten. Eine kreative Gestaltung und die Freiheit von Arbeitsstilen, sowie Charakteren, sind hierbei der Schlüssel zum Erfolg.

weitere interessante Beiträge:

Probezeit Studie
So negativ empfinden Neueinsteiger die Probezeit!
Employer Branding Maßnahmen
Employer Branding Maßnahmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.